Heinsberg-Waldenrath - Adventskonzert: Jugend zeigt ihr Können

Adventskonzert: Jugend zeigt ihr Können

Letzte Aktualisierung:

Heinsberg-Waldenrath. Das Jugendvorspiel des Musikvereins Waldenrath im Advent hat sich als Schaufenster der Jugendarbeit im Jahreskalender fest etabliert. Diesmal konnte es im neuen Proberaum der Begegnungsstätte stattfinden.

Es ist ein sehr schönes Forum, um das Konzept und die Praxis der Instrumentalausbildung im Blasorchester Waldenrath zu präsentieren. „Die jungen Nachwuchsmusiker haben sich in den vergangenen Wochen und Monaten mit ihren Ausbildern, in intensiver Probenarbeit und mit großer Spielfreude auf ihren Vortrag vorbereitet“, sagte der Vorsitzende Manfred Philippen in seiner Begrüßungsrede. Er freue sich auch über die überaus gute Besucherresonanz.

Die Moderation übernahm in bewährter Manier sicher, informativ und unterhaltsam Josef Welfens. 27 Jungmusiker zeigten ihr erlerntes Können an den verschiedensten Instrumenten der Blasmusik. Das Spektrum ging von Solobeiträgen und dem Spiel in kleinen Gruppen, vom Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Instrumentalschüler und zum wohlklingenden Bläser-Sextett „Cantina Band“.

Eine gute Ausbildung ist nun mal die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Sowohl in der musikalischen Früherziehung (Leitung Janette Welfens), im Flötenspiel (Leitung Josef Welfens) als auch bei den Instrumentalschülern: Saxophon (Ausbilder Manfred Philippen), Klarinetten (Ausbilder Christoph Gottschalk und Josef Welfens), Schlagzeug (Ausbilder Vincent Laurs), Trompeten (Ausbilder Toni Hilgers), Posaune (Ausbilder Werner Kloubert) und „Cantina Band“ (Leitung Josef Welfens), werden so alle frühzeitig an Auftritte herangeführt.

Bei dem diesjährigen Jugendvorspiel geht es dann auch recht familiär zu. Der Rahmen, in dem alle ihr Können ganz ungezwungen präsentieren können, ist überschaubar. Die Teilnehmer am Jugendvorspiel waren: Cornelius Rongen, Lena Heinrichs, Anna Mevissen Musikalische Früherziehung; Anton Heinrichs, Tim Heinrichs, Matthis Laumen, Leon Cremer, Mia Rademakers, Laurenz v. Birgelen Junge Flötengruppe; Luisa Nobis, Lisa Bohnen, Lars Philippen, Pia Käsmacher, Clara Wilhelm, Hanna Willms, Alina Jansen Ältere Flötengruppe; Hanna Seekircher, Lucia v. Birgelen, Patricia Schlebusch, Paula Wilhelm, Sebastian Pelzer Klarinetten; Luca Philippen Saxophon; Matthias Jansen Schlagzeug; Jakob Welfens, Martin Rongen, Alexander Dircks Trompeten; Henrik Orths Posaune.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert