Acoustic Night vereint Blues und Folk

Letzte Aktualisierung:

Erkelenz. Der irische Songwriter Martin Hutchinson eröffnet am Samstag, 24. Januar, 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr), die Konzertreihe „Acoustic Night Erkelenz“ in der Leonhardskapelle.

Der Sänger stammt aus einer musikalischen Familie im irischen County Kildare. Schon in jungen Jahren spielte Martin Hutchinson in der Familienband zunächst Akkordeon, dann zunehmend Gitarre. Später zog es ihn in die irische Folk- und Rockszene nach Dublin, bis er schließlich auswanderte und seitdem in Utrecht (Niederlanden) lebt.

Regelmäßig zieht es ihn aber zurück nach Irland, wo er immer wieder Inspiration für neue Songs findet. Auch in den Niederlanden arbeitet Martin Hutchinson mit verschiedenen Blues- und Rockbands zusammen, doch seine persönliche Erfüllung findet er bei akustischen Soloauftritten.

Sein Spiel auf der Stahlsaitengitarre ist geprägt durch ein klares Fingerpicking und bluesige Slides. Amerikanische Blues-Einflüsse verbindet er mühelos mit irischer Folktradition. Seine warme, prägnante Stimme erlaubt den Vergleich mit der Folklegende Christy Moore.

Unter Mitwirkung hochkarätiger Gastmusiker spielte Martin Hutchinson zuletzt sein drittes Solo-Album „Water from a Stone“ ein. Seine Lieder beruhen auf einem wachen Blick für das Zeitgeschehen und sind geprägt von warmherziger irischer Lebensweisheit. Auf der Bühne gewinnt Martin Hutchinson sein Publikum schnell mit persönlichem Charme und augenzwinkerndem Humor.

Tickets sind im Vorverkauf für sieben Euro erhältlich in der Buchhandlung Wild, Markt 4, und der Kultur GmbH (Stadthalle), Franziskanerplatz 11, sowie an der Abendkasse für neun Euro. Mehr Infos zur Konzertreihe gibt‘s unter www.acoustic-night-erkelenz.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert