6. Wepstrom-Lauf in Hückelhoven: Marathon-Kreismeister gesucht

Letzte Aktualisierung:
10720856.jpg
Vorfreude ist groß: Die Organisatoren des Wepstrom-Laufs erwarten im September 300 Läufer in Hückelhoven.

Hückelhoven. Die Werbegemeinschaft Hückelhoven lädt zum 6. Wepstrom-Lauf ein. Klein, fein, familiär sind laut Veranstalter die Stichworte, die auf diesen Lauf zutreffen, der am Sonntag, 20. September, startet. Ein hohes sportliches Niveau und attraktives Rahmenprogramm sollen die 300 erwarteten Starter bei Laune halten.

Eine Onlineanmeldung, alle Infos und Erfahrungsberichte von Teilnehmern finden gibt es online (www.hueckelhoven-bewegt.de).

Start für Nordicwalker, Walker, Zehn-Kilometer-, Halbmarathon- und Marathonläufer ist um 10 Uhr. Die landschaftlich schöne Strecke führt entlang der Rur bis Körrenzig und zurück über den stillgelegten Bahndamm bis Baal und durch die Wälder nach Doveren und zurück nach Hückelhoven. Die Startgebühr beträgt 13 Euro.

TuS Jahn mit vollem Einsatz

Bei diesem Lauf wird die Marathon-Kreismeisterschaft zum ersten Mal in Hückelhoven ausgetragen. Die sportliche Ausrichtung und die Streckensicherung in der Innenstadt übernimmt der TuS Jahn Hilfarth. Die Streckensicherung außerhalb der Innenstadt erfolgt durch die Ortsgruppen der Freiwillige Feuerwehr Baal, Körrenzig, Millich und durch das THW Hückelhoven.

Für die kleinen Besucher gibt es eine „Detektivhüpfburg“. Für das leibliche Wohl sorgt der TUS Jahn Hilfarth mit einem Grill- und Kuchenstand.

Trainingsläufe finden jeden Dienstag um 19 Uhr (10 Kilometer) und jeden letzten Samstag im Monat, also heute, statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert