30 Altenpflege-Azubis machen ersten wichtigen Ausbildungsschritt

Letzte Aktualisierung:
9163923.jpg
Während einem dreiwöchigen Praktikum haben die Auszubildenden einen Einblick in die Praxis des Pflegedienstes bekommen. Foto: kalauz

Heinsberg. Als ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zum Altenpfleger/Altenpflegerin haben 30 Auszubildende der St.-Gereon-Seniorendienste Brachelen jetzt das Zertifikat zur Pflegediensthelferin/Pflegediensthelfer erfolgreich bestanden.

In 120 Unterrichtsstunden während der regulären Arbeitszeit haben sie unter Federführung des DRK die Grundlagen der Pflege alter Menschen und der allgemeinen Stationsarbeit in einem Seniorenpflegeheim erworben.

In einem dreiwöchigen Pflegepraktikum in einer der Einrichtungen der St.-Gereon-Seniorendienste haben sie überdies Einblick in die Praxis des Pflegedienstes gewonnen. Das Zertifikat ist Voraussetzung für die weitere Ausbildung zur Altenpflegerin/Altenpfleger.Au

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert