28. Ortsturnier des TTC Gut Schlag in Kirchhoven

Von: anna
Letzte Aktualisierung:
7718789.jpg
Über Pokale, Urkunden und Sachpreise freuten sich Sieger und Platzierte beim Tischtennis-Ortsturnier in Kirchhoven. Foto: anna

Heinsberg-Kirchhoven. Bei der 28. Auflage des Tischtennis-Ortsturniers des TTC „Gut Schlag“ in Kirchhoven spielten insgesamt 37 Mannschaften an den drei Tagen um den Sieg. Am Ende konnte Schirmherr Heinz-Josef Lenzen den erfolgreichen Teams gratulieren.

Ganz besonders stolz war er natürlich, dass sich seine Betriebsmannschaft, das Team „HSV“ von der gleichnamigen HSV Kälte-Klima-Lüftungstechnik GmbH in der Altersklasse Ü-120 sogar den ersten Platz gesichert hatte. Auf Platz zwei folgte das einzige Damenteam, die „KeTis“. Dritte wurden die Spieler vom „Königsteam 2012“ der St.-Martini-Schützenbruderschaft Lieck.

In der Offenen Klasse gewann der KC „Füaxe“ den ersten Preis vor dem Team „Here4beer“ und der Mannschaft namens „Irmgard und die starken Männer“.

Bei den Damen zeigten sich „Die Waldbewohner“ als die besten Spielerinnen. Platz zwei ging an die Showtanzgruppe „Titanics I“, Platz drei an das Prinzenteam des KV Kerkever Jekke. Beim Kids- und Jugendcup siegte bei den Schülern Matteo Marques vor Jonas Laumen und Nils Beckers, bei den Jugendlichen Mario Bauer vor Maximilian Beckers und Julius Heimüller.

Ein lustiges Einlagespiel und eine Verlosung rundeten das Ortsturnier ab.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert