26-Jähriger wirft Kanaldeckel auf parkendes Auto

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
7914643.jpg
Ein 26-jähriger Mann aus Düren hat Montagnacht die Windschutzscheibe eines in Hückelhoven parkenden Autos mit einem Kanaldeckel eingeworfen. Symbolfoto: Imago

Hückelhoven-Ratheim. Aus noch unbekannten Gründen hat am Montag gegen 23.35 Uhr ein 26-jähriger Mann aus Düren einen Kanaldeckel in die Windschutzscheibe eines parkenden Autos geworfen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Der Mann hatte den Kanaldeckel aus der Fahrbahn der Ernst-Reuter-Straße gehoben. Das Auto parkte an der Ecke Bahnhofstraße/Ernst-Reuter-Straße. Zeugen beobachteten den Vorfall und riefen die Polizei. Die Beamten konnten den Täter noch auf der Bahnhofstraße antreffen und festnehmen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gegen ihn eingeleitet.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert