Teveren - Zwei Wagen kollidieren auf Kreuzung Chorherrenstraße

Zwei Wagen kollidieren auf Kreuzung Chorherrenstraße

Letzte Aktualisierung:
unfall_teveren
Zwei verletzte Menschen und erheblicher Sachschaden sind der Bilanz eines Unfalls in Teveren. Foto: Schmitz

Teveren. Zwei verletzte Menschen und erheblicher Sachschaden waren die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagabend ereignete. Gegen 18 Uhr, so die Polizei, fuhr ein 20-jähriger Mann aus Geilenkirchen mit seinem Auto die Chorherrenstraße bei Teveren in Richtung Landesstraße 42.

Zur gleichen Zeit benutzte ein 43-jähriger Mann aus Geilenkirchen mit seinem Auto die L42 in Richtung Geilenkirchen. Als der 20-Jährige die Landstraße in Richtung Siepenbusch überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Pkw.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrer verletzt und mussten nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle mit Rettungswagen ins Geilenkirchener Krankenhaus gebracht werden. Nach weiteren Untersuchungen und ambulanter Versorgung sind beide wieder nach Hause entlassen worden. An den Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Feuerwehrkräfte der Löscheinheit Teveren reinigten die Fahrbahn von den ausgelaufenen Fahrzeugflüssigkeiten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert