Geilenkirchen - Zusammenstoß auf der Kreuzung

Zusammenstoß auf der Kreuzung

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
unfall_29_bu
Die beiden kollidierten Fahrzeuge während der Unfallaufnahme durch die Polizei. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Eine 48-jährige Frau aus Geilenkirchen ist am Dienstagnachmittag in Niederheid verunglückt. Sie war nach Polizeiangaben gegen 15 Uhr mit ihrem Fiat Doblo „Am Forsthaus” aus Richtung Von-Humboldt-Straße nach Rischden unterwegs. Im Kreuzungsbereich stieß sie mit dem Audi eines vorfahrtberechtigten 58-jährigen Mannes aus Geilenkirchen zusammen.

Dieser befuhr die Straße An Fürthenrode in Richtung Friedrich-Krupp-Straße. Das Auto der 48-Jährigen schleuderte nach dem Zusammenstoß über den Gehweg in einen Zaun. Beim Unglück wurden die Frau, ihr zwölfjähriger Mitfahrer wie auch der 58-Jährige verletzt und mit Rettungswagen ins Geilenkirchener Krankenhaus gebracht.

Alle konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert