Zentrum für Verifikationsaufgaben leistet überzeugende Artbeit

Letzte Aktualisierung:
11271827.jpg
xxx

Geilenkirchen. Die Streitkräftebasis der Bundeswehr (SKB) ist gleich nach dem Deutschen Heer der umfangreichste Organisationsbereich in den Streitkräften. Mit rund 36.900 Soldatinnen und Soldaten sowie rund 8700 zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die SKB Dienstleister in und für die Bundeswehr.

Das Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (ZVBw) in Niederheid gehört zu den Dienststellen der Bundeswehr, in dem Soldatinnen und Soldaten des Heeres, der Luftwaffe und der Marine gemeinsam und miteinander ihren Auftrag leisten. Seit dem 6. Oktober 2015 führt der gebürtige Dürener Generalleutnant Dipl.-Kfm. (uni) Martin Schelleis als verantwortlicher Inspekteur die Streitkräftebasis und ist damit truppendienstlicher Vorgesetzter des Verifikationszen-trums.

Durch seinen frühen Dienstaufsichtsbesuch – kurz nach seiner Kommandoübernahme über die SKB – würdigte Generalleutnant Schelleis die exponierte Aufgabenstellung der Geilenkirchener Dienststelle. Mit einer überzeugenden Leistungsbilanz konnten dann auch die rund 200 Angehörigen des Zentrums am 11. Oktober 2015 aufwarten und damit ihrem Versprechen „Vertrauen, Verifikation, Völkerverständigung“ gerecht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert