Wildpark Gangelt freut sich über Nachwuchs bei Familie Elch

Von: hama
Letzte Aktualisierung:
7903780.jpg
Zwillinge: Bei Familie Elch im Gangelter Wildpark gibt es Nachwuchs. Foto: Hamacher

Geilenkirchen. Bei Familie Elch im Gangelter Wildpark gibt es Nachwuchs. „Zwillinge hatten wir bisher noch nicht“, freut sich Dr. Hermann von den Driesch, Chef der Tierparks an der niederländischen Grenze. In der Kurve zwischen den Wisenten und dem Wildschweinen sind die beiden Sprösslinge zu finden.

Wer ein bisschen Zeit mitbringt und sich ruhig verhält, hat große Chancen, die Tiere zu sehen. Richtig viel los ist auch bei den Wildschweinen nebenan. Nachwuchs auch beim Gamswild. Immer wieder kann man die vier Jungen aus den Felsblöcken turnen sehen.

Einen besonderen Spielplatz haben die Jungtiere bei den Steinböcken im Gangelter Wildpark. Einige umgestürzte Bäume sind ein Abenteuerspielplatz für den Nachwuchs und für die Alten. Imposant hier das Gehörn der beiden ältesten Tiere. Groß auch die Kinderstube bei den Mufflons. Gegenüber bei den Bären sind die Jungen aus dem Jahre 2012 schon herangewachsen und haben in dem vergrößerten Gehege viel Platz. Von den beiden Aussichtsplattformen lassen sich die Tiere beobachten.

Gerade jetzt im Sommer bietet der Wildpark ein abwechslungsreiches und spannendes Ausflugsziel. Der über 40 Jahre alte Park wartet mit vielen Kleinigkeiten und Randgeschichten auf. Die Wölfe können die Besucher bei einem Fütterungsrundgang zu bestimmten Zeiten hautnah erleben. Falkner Erwin Janssen gibt bei den Flugvorführungen der Adler, Bussarde, Milane, Falken, Eulen und Geier interessante Informationen über Merkmale und Fähigkeiten der Greifvögel.

Mehr Infos: www.wildpark-gangelt.com.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert