Übach-Palenberg - Wie kommen frische Meldungen auf den Tisch und in die Zeitung?

Wie kommen frische Meldungen auf den Tisch und in die Zeitung?

Letzte Aktualisierung:
7706108.jpg
Redakteur Thorsten Pracht (hi.l.) und Reporter Georg Schmitz erläuterten dem Nachwuchs, wie das Geschehen vor der Haustür den Weg in die Zeitung findet. Foto: G. Schmitz

Übach-Palenberg. Es war ein ungewöhnlicher Schultag für die Klassen 4a und 4b der Gemeinschaftsgrundschule Frelenberg. Gemeinsam mit den Lehrerinnen Ulla Köster-Gendrisch, Elke Horsten, Vera Stoll und dem Praktikanten Jan Seikrit machten sich die Mädchen und Jungen am Dienstag auf den Weg in die Redaktion unserer Zeitung.

In der Haihover Straße in Geilenkirchen wurden sie von Redakteur Thorsten Pracht und Reporter Georg Schmitz erwartet. Sie erläuterten dem Nachwuchs, wie das Geschehen vor der Haustür den Weg in die Zeitung findet und wie viel Arbeit dahinter steckt.

Hintergrund der Aktion: Die GGS Frelenberg nimmt am Projekt „Zeitung in der Grundschule teil“ und beschäftigt sich derzeit intensiv mit den Themen Zeitung und Journalismus. So erfuhren die Schüler am Dienstag aus erster Hand, wie Nachrichten entstehen, verarbeitet werden und am Ende in der Zeitung landen. In den kommenden Wochen erhalten die beiden Klassen an jedem Morgen Exemplare der Geilenkirchener Zeitung, die sie im Unterricht besprechen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert