Kreis Heinsberg - Weit und schnell: Wettkampf um Kreismeistertitel der Schulen

Weit und schnell: Wettkampf um Kreismeistertitel der Schulen

Letzte Aktualisierung:
17217848.jpg
Voller Einsatz bei den Vergleichswettbewerben der Schulen. Foto: Günter Passage

Kreis Heinsberg. Mit Sprungkraft zum Titel: Auch Hannah Heinrichs von der Realschule Heinsberg gab bei den Kreisschulmeisterschaften im Leichtathletik-Mannschaftsmehrkampf in der WK IV/2 im Erkelenzer Willy-Stein-Stadion ihr Bestes – und sie wurde belohnt.

Die Realschule siegte nach den Disziplinen Laufen, Ball-Weitwurf und Weitsprung vor der Hauptschule Hückelhoven. Bei diesem Mannschaftskampf gibt es in dieser Altersklasse zwei verschiedene Wertungsgruppen: die WK IV/2 für Real- und Hauptschulen sowie die WK IV/1 für Gymnasien und Gesamtschulen. Deshalb war die Leichtathletikmannschaft des Cusanus-Gymnasiums Erkelenz, da ohne direkten Gegner angetreten, beim „Heimspiel“ quasi schon von Beginn an Kreismeister in der WK IV/1.

 

Die Homepage wurde aktualisiert