Weihnachtsbasar: Gestecke und Adventskränze für den guten Zweck

Von: g.s.
Letzte Aktualisierung:
9024989.jpg
Gestecke und Adventskränze, Kerzen sowie selbstgemachte Weihnachtskarten, Konfitüre und Liköre haben die Frauen der Katholischen Frauengemeinschaft beim 41. Weihnachtsbasar in Prummern angeboten. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Die Frauen bastelten, strickten und werkelten seit einigen Monaten für den 41. Weihnachtsbasar in Prummern. Die Katholische Frauengemeinschaft rief ein Jahr nach der Gründung im Jahr 1973 den Basar erstmals ins Leben.

Seitdem können die Prummerner in der Alten Schule der Jahreszeit angepasste Sachen erwerben und unterstützen damit einen guten Zweck.

Mit dem Erlös tragen die Frauen dazu bei, dass krebskranken Kindern ein erträglicheres Leben geboten werden kann. Ein weiterer Teil des Erlöses ist für Lepra-Kranke bestimmt.

Gestecke und Adventskränze, Kerzen sowie selbstgemachte Weihnachtskarten, Konfitüre und Liköre boten die Frauen an. Eine Cafeteria trug am Nachmittag zur Steigerung des Erlöses bei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert