Waurichener freuen sich auf die Sommerkirmes

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Waurichen. Die St.- Hubertus-Schützengesellschaft Waurichen feiert vom 8. bis 11. Juli ihre Sommerkirmes. Der Freitagabend, 8. Juli, beginnt um 20 Uhr mit der weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Party „Feel the heat of the night“.

Bei diesem Event wird DJ Timbo den Besuchern kräftig einheizen.

Am Samstagabend, 9. Juli, startet um 20 Uhr die zweite Schlagernacht in Waurichen. Die Premiere im letzten Jahr anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Flamingoboys war ein Riesenerfolg. Tolle Künstler und 1200 Besucher sorgten für eine einzigartige Atmosphäre. In diesem Jahr stehen Jörg Bausch, die Flamingoboys und der Almklausi auf der Liste der auftretenden Künstler.

Ab 20 Uhr gibt es im Festzelt auf dem Dorfplatz beliebte Songs am laufenden Band. Das Zelt öffnet um 19 Uhr. Die Moderation übernimmt Ronald Münchs. Der 1. Vorsitzende, Willi Münchs, und sein Schützenteam freuen sich auf zahlreichen Besuch. Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von 15 Euro in der Buchhandlung Lyne von de Berg in Geilenkirchen, im Landcafé Immendorf sowie bei allen Vorstandsmitgliedern erhältlich. An der Abendkasse werden die Karten für 19 Euro angeboten.

Der Sonntagmorgen beginnt um 9.30 Uhr mit einem kurzen Umzug durch den Ort und der Gedenkfeier am Ehrenmal. Um 10 Uhr ist ein Wortgottesdienst in der Bürgerhalle. Im Anschluss daran kehren die Schützen zum Festzelt zurück. Dort steht dann die Krönung der neuen Prinzessin auf dem Programm.

In diesem Jahr wurde beim Vogelschuss nur einer von drei möglichen Vögeln abgeschossen. Prinzessin Sarah Rothe zielte mit dem 255. Schuss genau ins Schwarze. Sie freut sich mit ihrem Begleiter Marius Reuschen auf die Übernahme ihres Amts. Nach der Krönung findet im Festzelt der musikalische Frühschoppen unter Beteiligung des Musikvereins Süggerath und des Schützenkorps Waurichen statt.

Nach einer kurzen Pause ist um 16.30 Uhr Antreten, um die neuen Majestäten zum Festumzug abzuholen. Der Vorbeimarsch findet auf dem Dorfplatz statt. Ein Dämmerschoppen rundet den Sonntag ab. Am Montag steht der Klompenball um 11 Uhr auf dem Programm. Zum Abschluss der Kirmes beginnt der Königsball zu Ehren der neuen Prinzessin um 20 Uhr. Musikalisch wird der Montag von den Flamingoboys gestaltet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert