Geilenkirchen-Lindern - Warnbaken an Baustelle umgeworfen

FuPa Freisteller Logo

Warnbaken an Baustelle umgeworfen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Lindern. Bisher unbekannte Personen haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zahlreiche Warnbaken an einer Baustelle auf der Straße Linderner Bahn umgeworfen.

Die Straßenbaustelle war deshalb in der Dunkelheit für Autofahrer kaum zu erkennen. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall. Die Tat muss sich zwischen 22 Uhr und 0 Uhr abgespielt haben.

Die Polizei sucht nach den Personen, die die Baken umwarfen. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 02452/9200 an das Verkehrskommissariat in Heinsberg.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert