Walter Thoennessen siegt bei Grenzland-Skatmeisterschaft

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
6845761.jpg
Vorsitzender Hugo Erkens (l.) gratulierte Sieger Walter Thoennessen (2.v.l.) sowie Heinz Randerath und Peter Reuters. Foto: Markus Bienwald

Gangelt. Schon im Sommer hatte sich Walter Thoennessen aus Übach-Palenberg an die Spitze der 32. Grenzland-Skatmeisterschaft des Skatclubs „Herz Dame“ aus Stahe-Niederbusch gesetzt. Unter den 55 Konkurrenten blieb er konkurrenzlos, bis zur jetzigen Siegerehrung gab er die Führung nicht mehr ab.

Satte 17.886 Punkte standen in der Abrechnung auf seiner Seite, 17.210 waren es beim Zweitplatzierten Heinz Randerath, Dritter wurde Peter Reuters (beide Heinsberg) mit 17.098 Punkten vor Franz-Josef Speuser aus Gangelt mit 16.224 Punkten und „Herz Dame“-Vorsitzendem Hugo Erkens, der Titelverteidiger aus Stahe, der 15.863 Punkte sammelte. Die Pokale wurden in Schierwaldenrath überreicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert