Vorlesetag: Zeit für Geschichten ist eine feste Einrichtung

Letzte Aktualisierung:
6691917.jpg
Kuschelig war es beim Vorlesen in der pro multis-Kita in Birgden.

Gangelt-Birgden. Zum 10. bundesweiten Vorlesetag waren jetzt die Kinder der katholischen Tageseinrichtung für Kinder der pro multis- Einrichtung in Birgden eingeladen. Während die „Großen“ der Einrichtung zum Besuch der Schule der Begegnung in Birgden und zum dort stattfindenden Vorlese-Tag eingeladen waren, fanden sich gleichzeitig einige Eltern bereit, den jüngeren Kindern der Tageseinrichtung im Kindergarten spannende Geschichten und Märchen vorzulesen.

Diese Vorlesestunde ist in der Tageseinrichtung für Kinder schon zur festen Institution geworden. Immer wieder, besonders zu bestimmten Anlässen wie Ostern, Sommer oder Weihnachten, treffen sich engagierte Eltern und bereiten eine solche Stunde vor.

Die Vorlesestunden wecken bei den Kindern die Fantasie, das Sprachverstehen und die Sprechfreude. Und wie nebenbei erfahren sie, wie viel Spaß ein Buch machen kann. Beim kuscheligen Lesetermin in der Kita gefiel nicht nur den Kindern dieses Eintauchen in die Welt der Geschichten und Märchen, sondern auch den Erwachsenen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert