Geilenkirchen-Apweiler - Vorbereitungen für das Seifenkisten-Rennen laufen auf Hochtouren

Vorbereitungen für das Seifenkisten-Rennen laufen auf Hochtouren

Letzte Aktualisierung:
In den vergangenen Jahren fand
In den vergangenen Jahren fand das Seifenkisten-Rennen in Apweiler großen Zuspruch. Viele Zuschauer säumten die Strecke. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen-Apweiler. Die Vorbereitungen zum 6. Seifenkistenrennen der St.-Petri-und-Pauli-Schützenbruderschaft Immendorf laufen auf Hochtouren. Detaillierte Informationen zu den Regularien, Anmeldeformulare und Anfahrtsweg können im Internet aufgerufen werden.

Nachdem am Freitag, 24. August, der Aufbau für das Rennen erfolgt, beginnt die Veranstaltung um 19 Uhr. Am Samstag, 25. August, 9 Uhr, stehen Trainingsfahrten und ab 13 Uhr die Wertungsläufe auf dem Programm. Die Siegerehrungen erfolgen nach Abschluss der Rennläufe. Nach den Erfahrungen aus fünf Seifenkistenmeisterschaften erfolgen die Planungen der Veranstaltung sehr frühzeitig.

Die organisatorischen Vorbereitungen konzentrieren sich derzeit auf die Streckenführung, die Verbesserung der Rampe, die Planung des Rahmenprogramms, Einholung der erforderlichen Genehmigungen sowie die Frage der Sanitätsversorgung. Die Kinder finden Abwechslung in Form einer Hüpfburg und Kinderschminken. Natürlich können Interessierte unter Berücksichtigung der Regularien am Wettbewerb teilnehmen. Eine Reihe der im vergangenen Jahr eingesetzten Seifenkisten werden auch in diesem Jahr wieder zum Einsatz kommen. Unermüdliche Fans der Seifenkisten sind derzeit dabei, neue Seifenkisten zu planen und zu bauen. Es wird erwartet, dass in diesem Jahr die gleiche, wenn nicht sogar eine größere Zahl an Seifenkisten zum Einsatz kommt.

Die Sicherheit spielt natürlich eine große Rolle. Einer Eingangsin-spektion, insbesondere die Lenkungen und Bremsen betreffend, müssen sich alle Fahrzeuge unterziehen. Die Rennstrecke wird, wie in den vergangenen Jahren, mit etwa 600 Strohballen beidseitig abgesichert. Auch diesmal wird eine professionelle Zeiterfassung zum Einsatz kommen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Cafeteria, Grill- und Getränkestand sind in Vorbereitung. Für die bereits am Freitag angelieferten Seifenkisten gibt es eine gesicherte Unterstellmöglichkeit. Eine Haftpflichtversicherung wurde laut Veranstalter abgeschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert