Vom Weltraum bis Mikrokosmos

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
an-2sp-kita
Abtasten mit verbundenen Augen, da sind selbst die Freunde gespannt auf die Antworten. Aber die Sache ist gar nicht so einfach. Foto: agsb

Kreis Heinsberg. „Warum fällt der Mond nicht auf die Erde? Warum ist das Blut rot? Warum tut es weh, wenn ich Brennnessel anfasse? Viele Fragen haben die Kinder im frühen Alter. Sie hoffen auf Antwort, und die gab es in den 82 AWO-Kindertagesstätten im Kreis Heinsberg.

Dort stand am Samstag ein Naturwissenschaftstag mit unterschiedlichen Themen an. Stellvertretend für alle gab es einen Besuch in Scherpenseel.

Die Mitarbeiter beschäftigten sich nach dem Interesse der Kinder mit dem Thema „Reise durch Körper”. Im Vorfeld wurde sich bestens vorbereitet. Unter anderen wurden bei Ärzten, Gesundheitsamt, Experten oder Schulen wurden Informationen und Anregungen eingeholt.

„Warum bin manchmal krank? Warum kann ich sehen, riechen, hören, schmecken und sprechen? Was kann ich fühlen? Was ist in meinen Kopf und Körper los?” Durch spannende Aktivitäten und Experimente erhielten die Kinder Antworten auf viele Fragen.

„Kinder sind die besten Wissenschaftler”, so Kita-Leiterin Christiane Schollmeyer. „Kinder bohren nach und es ist unsere Pflicht, Antworten und Erklärungen zu geben.” Die AWO-Kindertagesstätten gehen bei ihren Bildungstagen stets von den Fragen der Kinder aus und bieten ihnen dann die Möglichkeit, durch diese Bildungstage an ihren eigenen Themen weiterzuarbeiten.

Der Bildungstag war für die Kindergartenkinder ein besonders Erlebnis und für so manchen Erwachsenen lehrreich.

Der Förderverein des Kindergartens unterstützte diese Aktion und präsentierte frischen Saft und leckere gebackene Waffeln sowie Kaffee und Kuchen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert