Gangelt - Via Nobis fragt: Was kommt nach dem Tod?

Via Nobis fragt: Was kommt nach dem Tod?

Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für das Ende? Dieses Thema greift das Katharina Kasper-Heim in Gangelt auf und lädt am Dienstag, 21. November, um 18 Uhr zu einem Abend der besonderen Art ein.

„Das Letzte – von wegen Schluss mit lustig! Auch das Ende will gestaltet sein …“ – so lautet der Titel der kostenfreien Veranstaltung, bei der alle Interessierten herzlich willkommen sind. Zur „Bestattungskultur im Wandel“ wird Sabine Nordhausen, Bestattungsunternehmerin aus Gangelt, referieren. Weiterhin wird die Trauerbegleiterin einen Überblick über mögliche Bestattungs- und Grabformen in der Region sowie einige Besonderheiten geben.

Diakon Thomas Hoff, Ordensvertreter der ViaNobis, wird in seinem Vortrag „Neue Seiten nach dem letzten Blatt ... – Der Versuch eines Ausblicks auf das ‚Danach‘“ mögliche Antworten auf die Frage „Was kommt danach?“ geben. Dabei wird er einige Perspektiven unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen einnehmen. „Hierbei wird der Fokus in allen Fällen auf dem Frohmachenden, vielleicht sogar Heiteren des ‚Danach‘, also dem, was nach dem irdischen Leben versprochen ist, liegen“, so Hoff.

Das Programm des Abends wird abgerundet durch Stefan Güsgen, Coach, Trainer und Künstler aus Köln, der dem Publikum unter dem Titel „Musik, Humor & Du sind besser als Tabu“ eine Mischung aus Musik, Magie und Illusion präsentiert.

Um Anmeldung bei Rita Börder unter Telefon 0245459-580 oder per E-Mail r.boerder@vianobis.de wird gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert