Herzogenrath - Verein Bergbaudenkmal: Lichterfest und Weihnachtsmarkt

Verein Bergbaudenkmal: Lichterfest und Weihnachtsmarkt

Letzte Aktualisierung:
13514460.jpg
Am 26. November ist es soweit: Der Verein Bergbaudenkmal Adolf veranstaltet wieder sein Lichterfest. Der Außenbereich wird dann in Szene gesetzt. Foto: Jürgen Dackweiler

Herzogenrath. Der Verein Bergbaudenkmal Adolf veranstaltet am Samstag, 26. November, wieder sein Lichterfest. Das Besondere in diesem Jahr ist, dass alles klein und beschaulich gehalten wird und dass das Lichterfest dieses Jahr an einem Samstag stattfindet.

Am Sonntag, 27. November, wird dann ein beschaulicher Weihnachtsmarkt veranstaltet, es werden jedoch am Abend des Sonntags keine Lichter mehr leuchten.

Beim Lichterfest werden die Maschinenhalle sowie der Außenbereich des Bergbaudenkmals mit besonderen Lichteffekten in Szene gesetzt.

Nicht nur Fotofreunde werden hier besondere Motive finden. Im Innenbereich des Fördermaschinenhauses werden Merksteiner Vereine, Hobbykünstler und Pfarren einen kleinen Weihnachtsmarkt präsentieren und die ehemalige Industrieanlage in weihnachtliche Stimmung versetzen.

Für beste Unterhaltung, Snacks sowie kalte und warme Getränke wird gesorgt. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes findet am Samstag um 14 Uhr statt, gegen 16.30 spielt das Bergmännische Bläserensemble St. Barbara, das Einschalten der Lichter erfolgt gegen 17 Uhr.

Am Sonntag, 27. November, ist der Weihnachtsmarkt ab 11 Uhr geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert