Geilenkirchen - Unfall im Kreuzungsbereich: 21-Jährige schwer verletzt

Unfall im Kreuzungsbereich: 21-Jährige schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitagmorgen auf der Landstraße 42 in Teveren gekommen. Eine 21-jährige Frau und ein 38-jähriger Autofahrer mussten mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Gegen 7.40 Uhr fuhr der 38-jährige Mann aus Herzogenrath mit seinem Auto auf der Landstraße 42 aus Richtung Siepenbusch kommend in Richtung Teveren. Zu dieser Zeit war die 21-Jährige aus Geilenkirchen mit ihrem Wagen auf der Lilienthalallee von der Nato-Airbase kommend in Richtung Geilenkirchen unterwegs. An der Kreuzung Landstraße 42 / Lilienthalallee hielt der Herzogenrather zunächst an, um den Gegenverkehr
passieren zu lassen.

Dabei übersah er jedoch den Wagen der Geilenkirchenerin. Im Kreuzungsbereich kam es daher zu einem Zusammenprall der beiden Autos. Dabei verletzten sich die beiden Fahrer und wurden mit Rettungswagen ins
Krankenhaus gebracht. Nach weiteren Untersuchungen konnte der 38-Jährige wieder entlassen
werden. Die junge Autofahrerin musste jedoch weiter stationär behandelt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert