Umgestürzte LKW: Straßen in Alsdorf und Geilenkirchen wieder frei

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf/Geilenkirchen. Am Dienstagmorgen haben sich in der Region zwei Unfälle mit Lastwagen ereignet. Dabei waren zwischenzeitlich die Straßen komplett gesperrt.

Auf der Landstraße 240 in Alsdorf war ein LKW in einem Kreisverkehr umgestürzt. Die Polizei sperrte die Fahrbahn über einen längeren Zeitraum komplett.

Auch auf der B 221 bei Geilenkirchen hatte sich ein Lastwagen auf die Seite gelegt. Nahe der Abfahrt Teveren ging über längere Zeit ebenfalls gar nichts mehr. Auch hier ist zwischenzeitliche Vollsperrung ist mittlerweile aufgehoben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert