Gangelt-Broichhoven - Überraschung in der Baumschule

Überraschung in der Baumschule

Von: das
Letzte Aktualisierung:
barkowski_bu
Jörg Barkowski zeigt die jahreszeitlich ungewöhnliche Kombination aus Blüten und Früchten des Malus Red Sentinel. Foto: Danielle Schippers

Gangelt-Broichhoven. Der „Malus Red-Sentinel”, auch Zierapfel genannt, trägt weiße Blüten. Im November. In der Fachliteratur aber ist zu lesen: Früchte rot dunkel (Herbst), Blüte weiß (Frühjahr). An vielen Stellen der Region blühen zurzeit Zierapfelbäume.

Beispielsweise in der Baumschule Barkowski in Gangelt-Broichhoven. Inhaber Jörg Barkowski war trotz aller Erfahrung doch überrascht, als die Bäume zusätzlich zu den roten kleinen Früchten plötzlich weiße Blüten bekamen, die normalerweise erst im Frühjahr sprießen. Aus ihnen entwickeln sich eigentlich die roten Früchte.

„Die Pflanzen scheinen durch das für diese Jahreszeit milde Wetter und die frostfreien Nächte irgendwie verwirrt zu sein”, findet Jörg barkowski die schlichte Erklärung. Denn die fachkundigen Betrachter mancher Zierapfelbäume können im Moment auch nicht anders reagieren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert