Gangelt-Birgden - TuS wartet mit einem bunten Jahresprogramm auf

TuS wartet mit einem bunten Jahresprogramm auf

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
Vorsitzende Ulrike Schürmann-
Vorsitzende Ulrike Schürmann-Priemer (r.) zeichnete auf der Jahreshauptversammlung des TuS Birgden zahlreiche Vereinsmitglieder für ihre Vereinstreue aus. Foto: agsb

Gangelt-Birgden. Eine positive Bilanz zog Vorsitzende Ulrike Schürmann-Priemer bei der Jahreshauptversammlung des TuS Birgden im Vereinslokal Derichs. Die Vorsitzende resümierte im Jahresbericht des TuS eine Vielzahl von Veranstaltungen und blickte auch auf einige Highlights.

Da war unter anderem das große Freiluft-Volleyballturnier auf dem Großen Pley, hier spielen fast 40 Hobby-Mannschaften nicht nur aus dem Grenzgebiet um den Sieg.

Einen großen Stellenwert beim TuS hat das „Sportabzeichen” erlangt, hier scheint ganz Birgden aktiv zu werden. Zeltlager mit den Kindern, Wandertag, Kinderturn-/Geräteturnabzeichen und und und - das tägliche Sportangebot scheint dem Vorstand nicht zu genügen. Montags geht es ab 15.30 Uhr los, dann starten in der Mehrzweckhalle die Krabbel-Kids, es folgt das Mädchenturnen bis zum Volleyball am Abend.

Dienstags ab 15.30 Uhr heißt es unter anderem Turnen mit Eltern und Kindern sowie Jugendturnen, Lauftraining bis hin zur Gymnastik am Abend, auch der Mittwoch bietet hier ab 15.30 Uhr viele Aktivitäten. Donnerstags heißt es Mädchenturnen ab 17.30 Uhr, der Freitag startet mit dem Geräteturnen ab 18 Uhr, dann Aerobic und „Alles was Mann mag”. Die Schwimmhalle ist dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags vom TuS gebucht. Zum Jahresende hin ist traditionell das Schauturnen das Highlight.

Besonders stolz zeigte sich die Vorsitzende nicht nur über die enge Zusammenarbeit mit der Schule der Begegnung in Birgden, mit der Kindertagesstätte „KinderReich” in Gangelt wurde nunmehr ein Kooperationsvertrag abgeschlossen. Josi Jansen, Ina Budde und Eva Classen absolvierten erfolgreich einen Lehrgang zum Erwerb der C-Lizenz im Übungsleiterwesen, sie erhielten hierfür die Glückwünsche des Vorstandes. Auch freut sich der Vorstand über die Ausweitung im Präventionsbereich. Das verliehene Qualitätssiegel „Sport Pro Gesundheit” wurde erneut ausgestellt. Der Schwimmbereich im Erwachsenenbereich wurde durch die Einrichtung neuer Gruppen in Aquafitness für Männer und Frauen erweitert. Auch für 2012 stehen unzählige Termine bereits wieder im Kalender.

Die sportlichen Aktivitäten beginnen mit der Ski-Gymnastik für Jedermann. Im Mittelpunkt steht das Ortsfest, das die 40-jährige gemeinsame Zusammenarbeit der Birgdener Ortsvereine krönen soll. Ferner feiert die Schule der Begegnung im Sommer 2012 ihr 50-jähriges Bestehen, hier möchte der TuS mitwirken. Das Freiluft-Volleyballturnier ist auf den 14. Mai terminiert. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurden am Versammlungsabend Klaudia Schreinermacher und Samira Thönissen mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Ein Präsent gab es für Karl-Heinz Budde und Christine Deckers, beide sind seit 20 Jahren aktiv. Die Ehrennadel in Silber erhielten Waldtraud Wöllenweber und Inge Heinrichs für 25 Jahre TuS Birgden. Seit 30 Jahren ist Karin Beumers dabei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert