Trickdiebstahl unter dem Deckmantel einer Spendenaktion für Flüchtlinge

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Geldbeutel / Portmonee / Brieftasche
Diebstahl: Zwei Mädchen haben einen Mann erst um Geld gebeten, dann bestohlen. Foto: dpa

Übach-Palenberg. Unter dem Vorwand, Spenden für Flüchtlinge zu sammeln, haben zwei etwa 17-jährige Mädchen am Mittwoch gegen 14.30 Uhr einen 60-jährigen Mann auf dem Rathausplatz angesprochen und dann bestohlen. Die Mädchen hatten ein Klemmbrett dabei, mit einer Liste, auf der das Wort Unicef stand.

Auf der Liste haben auch Namen und Geldbeträge gestanden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

In gebrochenem Deutsch hatten die Mädchen den Übach-Palenberger, der auf einer Bank auf dem Rathausplatz saß, um eine Spende gebeten und darum, ihnen seinen Ausweis zu zeigen. Da der Mann davon ausging, dass sein Name auf der Liste eingetragen werden müsse, kam er der Bitte nach. Beide Mädchen fassten daraufhin an sein Portemonnaie und gingen dann in Richtung des Brunnens davon. Erst einige Zeit später bemerkte der 60-Jährige, dass ihm Bargeld aus der Geldbörse fehlte und er offenbar bestohlen wurde.

Die beiden Mädchen waren etwa 1,50 Meter groß und schlank. Sie hatten ihre dunklen Haare zu langen Zöpfen gebunden und wirkten südosteuropäisch. Eines der Mädchen trug eine blau-weiß geringelte Jacke. Beide trugen blaue Jeans und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet Zeugen, die die beiden Mädchen gesehen haben oder ebenfalls um Spenden gebeten wurden, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen, unter der Telefonnummer 02462/920-0, zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (6)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert