Trickdiebstahl: Jugendliche klaut Seniorin Geld aus Portemonnaie

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
geld hand trickbetrug symbol
Mehrere Geldscheine wurden einer Senioren von einer Trickdiebin entwendet. Symbolbild: dapd

Übach-Palenberg. Erneut ist eine Frau einer Trickdiebin zum Opfer gefallen: Eine 68-Jährige aus Übach-Palenberg wurde am Montagmittag vin einer Jugendlichen angesprochen und um eine Spende für Rollstuhlfahrer gebeten.

Die hilfsbereite Frau öffnete ihr Portemonnaie und gab dem Mädchen einige Münzen. Dabei kam ihr die junge Frau ziemlich nahe und wollte ihr einen Kuss geben. Erst als die Jugendliche schon weg war, bemerkte die Übach-Palenbergerin, dass aus ihrem Portemonnaie mehrere Geldscheine fehlten.

Die Trickdiebin wird als ungefähr 17 Jahre alt beschrieben, war circa 1,63 Meter groß, von schmaler Statur und hatte schulterlange, dunkle Haare. Nach Angaben des Opfers dürfte sie ausländischer Herkunft gewesen sein.

Wer Hinweise zur gesuchten Täterin geben kann, wendet sich telefonisch an das Kriminalkommissariat in Hückelhoven unter 02452/9200.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert