„Tolle Truppe“ feiert Spielplatz-Jubiläum

Von: bhama
Letzte Aktualisierung:
10745570.jpg
Seit 25 Jahren ist der Kinderspielplatz in Niederbusch ein beliebtes Ausflugsziel. Foto: B. Hamacher

Gangelt-Niederbusch. Seit 25 Jahren verbringen die Familien aus der Gemeinde Gangelt und darüber hinaus ihre freien Tage auf dem Spielplatz im Gangelter Ortsteil Niederbusch. Das nahm die Interessengemeinschaft „Kinderspielplatz Niederbusch“ als Anlass, um das Spielplatzfest, das in der Regel alle fünf Jahre auf dem beliebten Platz im Rodebachtal stattfindet, als großes Jubiläum zu feiern.

Zum ersten Mal bot die IG ein Kindergarten-Theater-Festival an, bei dem Kinder aus fünf Kindergärten Theater-, Musik- und Tanzvorführungen darboten. Neben dem normalen Spielplatzangebot organisierte die Interessengemeinschaft außerdem zwei Hüpfburgen und einen Spielparcours. Darüber hinaus beteiligte sich der Judoclub Bauchem mit Aufführungen am Programm. Am Abend freuten sich die Besucher über ein zweistündiges Platzkonzert der Rodebachtaler.

Rainer Mansel, der sich seit dem Beginn vor 25 Jahren ehrenamtlich für den Spielplatz engagiert, freute sich: „Der Tag war ein voller Erfolg. Ich freue mich vor allem über die vielen Besucher, aber auch über die vielen Helfer, ohne die der Kinderspielplatz in Niederbusch so nicht bestehen würde und ohne die dieses Fest nicht möglich wäre.“

Vor entschieden sich engagierte Frauen, Männer und Kinder aus der Dreidörfer-Gemeinschaft Stahe-Niederbusch-Hohenbusch und aus den benachbarten Dörfern mit einer für die damalige Zeit einmaligen Aktion, gemeinsam einen Kinderspielplatz im Ortskern von Niederbusch zu bauen, der seit dem weit über die Grenzen der Gemeinde Gangelt bekannt und beliebt ist.

Jahrelang sammelten die Beteiligten mit verschiedenen Aktionen – wie beispielsweise mit dem Verkauf von selbstgebastelten Dingen auf dem Gangelter Weihnachtsmarkt oder mit einem Nikolausservice, bei dem Familien einen Nikolaus mit großem Gefolge in ihr Haus bestellen konnten – Geld, um den Aufbau der Spielgeräte zu finanzieren.

Einige Jahre lang finanzierte man damit auch die Unterhaltung des Platzes. Mittlerweile kümmert sich darum aber die Gemeinde Gangelt. Mansel ließ es sich daher nicht nehmen, Rene Meuffels und Markus Funken von der Gemeinde zu danken, die den Spielplatz regelmäßig kontrollieren und dafür sorgen, dass defekte und veraltete Geräte repariert oder erneuert werden.

Aber auch heute noch wird der Platz von engagierten Bürgern gepflegt, die im wöchentlichen Wechsel ehrenamtlich den Platzdienst übernehmen, Müll einsammeln und die Toiletten sauber halten. Auch wenn die Gruppe, die diese aktuellen Dienste übernimmt in einem stetigen Wandel ist, so sind es bei Bedarf immer noch die damaligen Gründungsmitglieder der Interessengemeinschaft, auf deren Unterstützung Rainer Mansel zählen kann:

„Wenn ich denen Bescheid gebe, helfen sofort alle mit.“ Auf genau dieses Engagement ist auch Bürgermeister Bernhard Tholen stolz: „Der Spielplatz in Niederbusch ist etwas ganz Besonderes. Auch ich habe mit meinen Kindern viel Zeit hier verbracht.“

Ausgezeichnetes Engagement

Im vergangenen Jahr hat Tholen der Interessengemeinschaft den Ehrenamtspreis der Gemeinde Gangelt überreicht. Tholen: „Die Interessengemeinschaft ist eine tolle Truppe, die über viele Jahre hinweg mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz viel für die Allgemeinheit geschafft hat. Ich bin froh, dass ich diese Gruppe über 18 Jahre begleiten durfte.“

Auch Mansel freut sich über die gute Gemeinschaft: „Ich bin sehr stolz darauf, was wir in unserem kleinen Ort durch das große ehrenamtliche Engagement gemeinsam erreichen konnten.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert