Teveren: Winter-Gaudi anlässlich des Patronatsfests

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Teveren. Am 19. und 20. Januar findet das 565-jährige Patronatsfest der Schützenbruderschaft Teveren statt. Zu Ehren des hl. Antonius zieht die Bruderschaft am Samstagnachmittag ab 15.30 Uhr durch den Ort zum amtierenden Königspaar Hans und Belinda Vogel, um dort die Antonius-Kirmes traditionell zu eröffnen.

Anschließend zieht der Festzug zur Kirche St. Willibrord, um einen gemeinsamen Gottesdienst zu feiern. Höhepunkt der diesjährigen Feierlichkeiten ist der Schützenball am Samstagabend in der Antonius-Klause des Hauses Führen in Teveren. Ab 20 Uhr heißen die Schützen alle herzlich willkommen zu einem fröhlichen Abend.

Die musikalische Gestaltung liegt erstmals in den Händen der Jungschützen, die ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt haben, zu dem gerne getanzt werden darf. Zudem haben einige Schützen ein lustiges Programm einstudiert, welches im Laufe des Abends aufgeführt wird.

Am Sonntag findet in der Antonius-Klause der Frühschoppen mit Ehrung und Auszeichnung verdienter Schützenbrüder statt. Um 15 Uhr wird das Königspaar Hans und Belinda Vogel zum Umzug durch den Ort abgeholt.

Begleitet werden sie vom befreundeten Musikcorps St.-Josef Teveren. Im Anschluss findet der Vorbeimarsch am Dorfplatz statt. Die Bruderschaft hofft, dass viele Gäste das Patronatsfest durch beflaggte Häuser und ihre Anwesenheit bei den Veranstaltungen unterstützen. Ausklingen wird der Tag bei einer gemeinsamen Cafeteria.

Die Umzüge an beiden Festtagen führen durch folgende Straßen: Kirchstraße, Hinter dem Gang, An der Maibuche, Klatterstraße, Herrweg, Chorherrenstraße, Welschendriesch, Hochstraße, Töpferstraße und Dorfplatz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert