Geilenkirchen - TC Rot-Weiß: Kita-Kinder machen Tennisplatz unsicher

TC Rot-Weiß: Kita-Kinder machen Tennisplatz unsicher

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:
15456802.jpg
Die Kinder der katholischen Kita St. Ursula haben Spaß auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Geilenkirchen. Foto: agsb

Geilenkirchen. Im Rahmen ihres Sportunterrichts schauten 17 Kinder des katholischen Kindergarten St. Ursula auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiß Geilenkirchen vorbei. Ulla Symens, Jugendwartin des TC, begrüßte die Kinder auf der Anlage.

Die Kinder wurden in fünf Gruppen aufgeteilt, fünf Stationen sollten viel Sport und Spaß bringen. Für Ulla Symens ist es besonders wichtig, dass die Kinder in Bewegung sind und Spaß am Sport finden. Der Landessportbund unterstützt die Vereine bei solchen Aktionen, hat selbst zu vielen Projekten wie „NRW bewegt seine Kinder“ aufgerufen. Beim TC war das Umwerfen der Hütchen gleich der richtige Einstieg für die Kinder, der Tatendrang auf dem Tennisplatz war riesengroß.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert