TC Langbroich: Lob für Einsatz auf Tennisanlage

Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Langbroich. Eingangs der Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Langbroich richtete Vorsitzender Norbert Benders besonderen Dank für den unermüdlichen Einsatz einiger Helfer, die ganzjährig im Clubheim oder auf der Anlage mit der Platzaufbereitung im Einsatz waren und sind.

Auch die gute Zusammenarbeit im Gesamtvorstand sprach Norbert Benders an, der anlässlich der Neubesetzungen wiedergewählt wurde. Sportwart ist wieder Fritz Dressen, Ulrike Janßen Pressewartin und Gertrud Pasch Beisitzerin. Neu gewählt wurde André Ronkartz als Beisitzer.

Der übrige Vorstand des TC Langbroich mit Hans-Peter Derichs als Geschäftsführer, Matthias Esser als Kassierer und Heinz-Peter Nhysen als stellvertretender Vorsitzender war bereits im vergangenen Jahr nominiert worden.

Sportwart Fritz Dressen berichtete aktuell, dass im Medenspieljahr 2014 die Damen offen in der 1. Kreisliga, die Herren 40 in der 2. Kreisliga sowie die Damen 40, die Herren 30 und die Herren 55 in der 1. Bezirksliga spielen.

Aufgrund der derzeit guten Wetterlage und starken Helfereinsatzes konnte bereits mit der Platzaufbereitung begonnen werden; Fortsetzung ist am 22. März – auch mit einem Imbiss bei der Arbeit. Stolz ist der TC Langbroich darauf, dass alle Arbeiten dadurch kostengünstig realisiert werden können und damit der Vereinsbeitrag gehalten werden kann, hieß es in der Versammlung.

Das Eröffnungsturnier des Tennisclubs ist für Samstag, 26. April, organisiert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert