Tagung der Kampfrichter des Schwimmbezirks Aachen

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
7194580.jpg
Kampfrichterobmann Sebastian Höll (vorn,3.v.l.) begrüßte gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Schwimmbezirks Aachen, Ingo Braun (5.v.r.), zahlreiche Schiedsrichter des Schwimmbezirks Aachen in der Übach-Palenberger Schwimmsportschule. Foto: Markus Bienwald

Übach-Palenberg. Ihnen kommt nicht nur in Streitfragen, sondern vor allem beim regelgerechten Erzielen von Wettkampfzeiten eine wichtige Rolle zu: den Kampfrichtern bei Schwimmkonkurrenzen.

Aus der Gruppe dieser Schiedsrichter trafen jetzt 55 Experten zur Kadertagung des Schwimmbezirks Aachen in der Schwimmsportschule an der Carlstraße zusammen.

Zwei Tage lang ging es in der Anlage des Westdeutschen Schwimmverbandes um aktuelle Themen, beispielsweise geänderte Wettkampfbestimmungen und Fragen zu Regelauslegungen. Weiter wurden angesprochen Termine und Einsatzpläne wie auch die notwendige Fortbildung, um stets auf dem neuesten Stand in Sachen Wettkampfbestimmungen zu sein.

Kampfrichterobmann Sebastian Höll begrüßte unter den Kampfrichtern auch 18 Schiedsrichter, von denen zurzeit drei im Kader des Deutschen Schwimmverbandes (DSV), zehn im Kader des Landesschwimmverbandes NRW sind sowie mit dem Bezirksvorsitzenden Ingo Braun auch einen international einsetzbaren Schiedsrichter.

Neben der intensiven Arbeit an den Themen kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz, wie gemeinsame Abende und das abschließende Frühstück belegten.

In diesem Kreis gab es jedoch auch einen Abschied. Karl-Heinz Galla wurde nach 20 Jahren aktiver Tätigkeit als Kampfrichter anlässlich vieler Wettkämpfe offiziell von seinen Aufgaben entbunden und von seinen Kollegen noch einmal gewürdigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert