Tagespflegeeinrichtung in Bauchem: Pläne im Rathaus

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Die Stadtverwaltung informiert über das Projekt der Franziskusheim gGmbH in Bauchem, das insbesondere Altenwohnungen, eine Tagespflegeeinrichtung und Vereinsräume „Im Gang“ zum Inhalt hat.

Als Standort wurde das Gelände der Kirche St. Josef ausgewählt, die von der Kirchengemeinde nicht mehr unterhalten werden kann und daher abgerissen werden soll.

Voraussetzung für das Projekt ist, dass die Stadt Geilenkirchen den dort geltenden Bebauungsplan ändert. Der Rat hat die Stadtverwaltung beauftragt, das Vorhaben der Franziskusheim gGmbH in einer öffentlichen Informationsveranstaltung vorzustellen. Dazu sind Interessierte für Donnerstag, 5. Dezember, 18 Uhr, in die Aula der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule, Pestalozzistraße, eingeladen.

Als Ansprechpartner werden Projektträger und Architekturbüro zur Verfügung stehen sowie voraussichtlich Vertreter der Kirchengemeinde und natürlich die Stadtverwaltung. Es wird Gelegenheit geboten, die Planung zu erörtern. „Das Bauleitplanverfahren lebt davon, dass alle öffentlichen und privaten Belange zusammengetragen und durch den Stadtrat gerecht miteinander abgewogen werden“, bewertet der Technische Beigeordnete der Stadt Geilenkirchen, Markus Mönter.

Die Planunterlagen können in der Zeit vom 6. bis 20. Dezember im Rathaus eingesehen werden. Auch hier besteht die Möglichkeit, sich dazu zu äußern.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert