Übach-Palenberg - SVG führt Tabelle der Schach-Bezirksliga an

SVG führt Tabelle der Schach-Bezirksliga an

Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Durch den klaren Sieg gegen den SV Aachen-Hörn ist die erste Mansnchaft der Schachvereinigung (SVG) Übach-Palenberg Tabellenführer der Schach-Bezirksliga. Die SVG ging mit personellen Änderungen gegenüber der letzten Partie ins vierte Saisonspiel.

Der Gast trat nur mit sieben Spielern an, sodass Daniel Krückel am zweiten Brett kampflos zum Sieg kam und die SVG in Führung brachte.

Mannschaftsführer Jörg Cornelius vereinbarte kurze Zeit später mit seinem Gegner Robert Igelmund ein Remis. Manfred Kuhn einigte sich mit seinem Kontrahenten nach seinem abgewehrten Königsangriff ebenfalls auf ein Unentschieden. Marc Kocur musste gegen Dimitri Giagoulis in einer taktisch geführten Partie die Segel streichen.

Jungtalent Selcuk Coskun überspielte seinen nominell deutlich stärkeren Gegner Frank Thiemann sehr sehenswert. Andreas Hauptvogel und Serge Herzet begruben am fünften Brett in einem offenen Endspiel das „Kriegsbeil“, nachdem das Mittelspiel taktisch sehr umkämpft war.

Johan Reenaers konnte gegen Stephane Lauwaet seinen Vorteil über die ganze Partie aufrecht erhalten und landete einen souveränen Sieg. Somit war auch der Mannschaftskampf bereits zugunsten der SVG entschieden.

Den Schlusspunkt setzte schließlich am Spitzenbrett Sandro Kleinen mit einem Sieg gegen Kambiz Gorges.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert