Geilenkirchen-Süggerath - Süggerather Spätlese: Wir hant et Hätz op d´r rechte Fleck

Süggerather Spätlese: Wir hant et Hätz op d´r rechte Fleck

Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen-Süggerath. Auch wenn die Süggerather Spätlese ohne Prinzenpaar in die Session gehen muss, wird sie ihrem Motto „Wir sind jeck un hant et Hätz op d’r rechte Fleck“ treu bleiben.

 Allerdings musste sich der Karnevalsverein neue Örtlichkeiten für ihre Veranstaltungen suchen, da die Terry-Fox-Halle leider nicht mehr zur Verfügung stand.

Die Damensitzung findet statt am Sonntag, 12. Februar, um 11.11 Uhr in der Realschule Geilenkirchen. Karten gibt es zum Preis von 20 Euro bei Walburga Speuser-Bolten unter Telefon 02451/3355 oder per E-Mail: sueggeratherspaetlese@t-online.de. Ein buntes Programm, unter anderem mit der Band Bremsklötz, dem Sänger Pat, dem Männerballett Randerath, den Landpomeranzen und den JunX sowie die Tanzgruppen der Süggerather Spätlese mit Tanzmariechen Celine wartet auf alle jecken Weiber.

Das Galadinner findet am Samstag, 18. Februar, um 19.11 Uhr in der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule in Geilenkirchen statt. Karten zum Preis von 30 Euro inklusive Drei-Gänge-Menü können bei Iris Derichs-Lang unter Telefon 0172/2904388 oder per E-Mail: suegggeratherspaetlese@t-online.de bestellt werden. Der Schofför der Kanzlerin, Peter Strauss, Patrick Mirage und die Band ZACK werden das Programm gestalten.

Unterwegs im Kindergarten

Am Mittwoch, 22. Februar ist der Verein ab 15 Uhr zu Gast im Haus Beatrix in Geilenkirchen und bietet den Bewohnern einen karnevalistischen Nachmittag. Am Donnerstag, 23. Februar, geht es um 9.30 Uhr in die Kita Waldwichtel in der Selfkant-Kaserne, um 10.15 Uhr in den St. Ursula Kindergarten Geilenkirchen, und danach findet um 11.11 Uhr die alljährliche Erstürmung der Selfkant-Kaserne Niederheid statt.

Gruppen, die noch am Tulpensonntagszug am 26. Februar teilnehmen möchten, können sich bis Samstag, 11. Februar anmelden unter Telefon 02451/3355 oder per E-Mail. Der Zug startet um 14.11 Uhr, danach findet in der Gaststätte Damm-Dohlen eine After-Zoch-Party statt.

Am Rosenmontag gibt es dort ab 17 Uhr karnevalistisches Treiben mit Verlosung, Musik und Tanz. Veilchendienstag klingt die Session bei einem Fischessen an gleicher Stelle aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert