Stolz auf die Arbeit des VdK-Vorstands

Von: Markus Bienwald
Letzte Aktualisierung:
14298920.jpg
Stolz auf die erfolgreiche Arbeit: Der VdK-Ortsverband Teveren-Grotenrath präsentiert sich mit seinem frisch gewählten Vorstand, an dessen Spitze auch weiterhin die Vorsitzende Annemarie Carl (6.v.l.) steht. Foto: Markus Bienwald

Geilenkirchen. Eine gute Bilanz konnten Vorsitzende Annemarie Carl und der Vorstand des VdK-Ortsverbandes Teveren-Grotenrath bei der jüngsten Versammlung vorlegen. In der Gaststätte „Bei Rippchen“ in Teveren waren rund 50 Mitglieder anwesend, und vor allem auch die Mitgliedszahlen sind ein Grund, auf die Vorstandsarbeit durchaus stolz zu sein.

„So hatten wir in 2015 erfreulicherweise 17 Zugänge zu verzeichnen“, freute sich Annemarie Carl. Aktuell liegt der Ortsverband des Sozialverbandes bei 153 Mitgliedern, wobei sogar 23 Mitglieder außerhalb der abgedeckten Orte im Verband wohnen und rund 42 Prozent Frauen dabei sind.

Neben der rundum gelungenen Feier zum 70-jährigen Bestehen des Ortsverbandes, die von allen Seiten viel Lob erfuhr, bestand die Arbeit im letzten Jahr auch aus vielen Versammlungen und Veranstaltungen.

So gab es beispielsweise einen Jahresausflug zum Blumencorso und Keukenhof in den Niederlanden, einige Fahrradtouren, ein Grillfest, eine Vier-Tages-Reise nach Norddeutschland und den Besuch des Weihnachtsmarktes in Essen.

Vositzende bestätigt

Natürlich fand unter Beteiligung des VdK auch die Veranstaltung zum Volkstrauertag statt. Und bevor der umfassende Jahreskalender für das laufende Jahr 2017 im gemütlichen Teil des Abends besprochen wurde, standen auch Neuwahlen des kompletten Vorstands auf dem Programm. Vorsitzende bleibt Annemarie Carl, Schriftführer ist Karl Kloska, der von Josef Cleven vertreten wird. Als Kassierer fungiert Helmut Pennartz, sein Stellvertreter heißt Marco Borchhardt.

Für die Hinterbliebenen und Frauen ist Hubertine Whatt zuständig, die von Angelika Klinkenberg vertreten wird. Weiterhin Behindertenbeauftragter ist Johann Graf, der Vertreter für Soziales heißt Bernd Neburg, und den Posten als Vertreter für Allgemeine Aufgaben und als Beisitzer teilen sich Jörg Carl und Heribert Meyer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert