Geilenkirchen - Stadtmeisterschaft: Beim Schach muss man immer topfit sein

Stadtmeisterschaft: Beim Schach muss man immer topfit sein

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
13659848.jpg
Eingerahmt von Ulla Symens (l.) und Wolfgang Oelsner (r.) als Vertreter des Stadtsportverbandes, freuten sich die Schachfreunde Geilenkirchen um Andreas Gageik (2.v.r.) über die Stadtmeisterschaften. Foto: Bienwald

Geilenkirchen. Für eine Überraschung ist Andreas Gageik immer zu haben: So trug der Vertreter der Schachfreunde Geilenkirchen auch vor der Siegerehrung der diesjährigen Stadtmeisterschaften im Schach wieder ein flottes Gedicht vor. Das hatte er natürlich auswendig gelernt, ein netter Dreh bestand darin, dass am Ende ein Schachbegriff wortreich umschrieben wurde.

Damit wurde der offizielle Teil der Siegerehrungen bei den Geilenkirchener Stadtmeisterschaften im Schach so richtig locker. Als Vertreter des Stadtsportverbandes überreichten Ulla Symens und Wolfgang Oelsner die Medaillen für die Platzierten und die Pokale für die Stadtmeister.

Vom 25. Oktober bis einschließlich 3. Dezember hatten die Schachfreunde die Meisterschaften in ihren Räumen unter der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule an der Pestalozzistraße ausgespielt. Dass man beim Schach immer topfit sein muss, zeigte sich auch bei den Siegerlisten, denn hier fanden sich einige Vorjahressieger auch mal auf den hinteren Rängen wieder.

Hier nun die Meister und die Platzierten im Überblick: Klasse U10: 1. Nils Huszka, 2. Christian Beckers, 3. Moritz Dahlmanns, 4. Philipp Dahlmanns; Klasse U20: 1. Annika Gageik, 2. Kirill Kronewald, 3. Noah Zaunbrecher; Senioren: 1. André Schmitten, 2. Manfred Boeven, 3. Werner Panzer, 4. Andreas Gageik, 5. Manfred Mingers, 6. Klaus-Peter Gageik, 7. Annika Gageik, 8. Konrad Schlößer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert