St.-Josef-Schützen feiern Pfingstkirmes

Von: agsb
Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Hastenrath. Die St.-Josef-Schützenbruderschaft Hastenrath blickt auf die kommende Pfingstkirmes: Am Samstag, 22. Mai, beginnt das Kirmestreiben um 19.30 Uhr mit dem Antreten an der Festhalle.

Hier findet dann ab 20 Uhr der große Königsball statt. Die große Hastenrather Fete startet mit flotter Stimmungsmusik. Am Pfingstsonntag ist die heilige Messe um 10.30 Uhr mit anschließendem Frühschoppen. Der große Festzug setzt sich um 15.45 Uhr in Bewegung. Höhepunkt des Tages ist die Huldigung der Majestäten am Ehrenmal.

In der Festhalle wird dann zum gemütlichen Beisammensein geladen, wobei hier die Geschichte der Ortschaften Hastenrath und Kievelberg auflebt. Eine umfangreiche Dokumentation aus beiden Orten wird präsentiert.

Am Pfingstmontag kann die Küche kalt bleiben, denn nach der heiligen Messe wird ab 10 Uhr zum Brunch geladen. Gestärkt möchten die Schützenbrüder und die Dorfbevölkerung diese Kirmes ausklingen lassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert