St. Cornelius: Faire Wettkämpfe in vielen Klassen

Von: jh
Letzte Aktualisierung:
13828126.jpg
Erfolgreiche Schützen: Vereinsmeisterschaft der St. Cornelius Schützenbruderschaft in Grotenrath. Foto: Jennifer Hapke
13820913.jpg

Geilenkirchen-Grotenrath. Über zahlreiche aktive Teilnehmer freuten sich die Mitglieder der St. Cornelius Schützenburderschaft Grotenrath 1904 bei ihrer Vereinsmeisterschaft im Vereinslokal Jägerhof. Die Meisterschaft wurde durch die beiden Schießmeister Eberhard Rütten und Henk Niels geleitet.

Die Vereinsmeisterschaft fand in der Jugendklasse, der Auflage Altersklasse, den Freihand-Schützen, der Auflage Senioren und Angestrichen Senioren sowie den inaktiven Schützen statt.

Jugendklasse: 1. Pascal Hagen; Auflage Altersklasse: 1. Lothar Reimann, 2. Detlev Kollosch 3. Wolfgang Latour; Freihand Schützen: 1. Alexandra Meier, 2. Jacques Bronneberg, 3. Lothar Reimann; Auflage Senioren: 1. Helmut Bronneberg, 2. Horst Nevelstein, 3. Hubert Lenoir; Angestrichen Senioren: 1. Hubert Lenoir, 2. Horst Nevelstein 3. Roman Bogdanowicz; inaktive Schützen: 1. Stephan Heinen, 2. Hermann Speel, 3. Josef Schummertz.

Nach den Ehrungen bedankten sich die Schießmeister für die rege Teilnahme und die fairen Wettkämpfe, die die Teilnehmer abgeliefert hatten. Der Verein wünscht allen aktiven Schützen weiterhin „Gut Schuss“ und eine erfolgreiche Saison 2017.

Im Februar steht das nächste Großereignis für die Grotenrather Schützen auf dem Programm: Die Bezirksmeisterschaften finden am 10. und 11. Februar in Palenberg statt. Jugendliche, die Interesse am Schießsport haben, können sich gerne beim Verein melden. Training ist jeden Dienstag im Vereinslokal Jägerhof.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert