Spenden für Sport, Brauchtum, Kultur und Jugend

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
14306161.jpg
Mehr als 60 Vereine, Einrichtungen und Institutionen aus Gangelt, Geilenkirchen, Heinsberg, dem Selfkant und Übach-Palenberg empfingen in der Filialdirektion Geilenkirchen Spenden aus den Zweckerträgen des PS-Sparens der Kreissparkasse Heinsberg. Foto: Markus Bienwald

Geilenkirchen. Exakt 284.854,82 Euro stellt die Kreissparkasse Heinsberg in diesem Jahr als Spendenmittel aus dem PS-Zweckertrag zur Verfügung. Ein Teil davon fließt nun an über 60 Vereine und Institutionen in Gangelt, Geilenkirchen, Heinsberg, dem Selfkant und Übach-Palenberg.

Bei dieser stattlichen Anzahl an Vereinsvertretern wurde es selbst in der weitläufigen Schalterhalle der Filialdirektion in Geilenkirchen schon etwas enger. Doch die Parkplatzsuche für die Vertreter ehrenamtlich tätiger Organisationen lohnte sich, denn aus der Aktion „PS-Sparen und Gewinnen“ fließt immer ein stattlicher Betrag in die Kassen, ein wichtiger Beitrag zur Gestaltung des Vereinslebens, etwa für Veranstaltungen oder Jugendarbeit.

Spende: 25 Cent pro Los

„Bei der Verteilung des PS-Zweckertrages werden in diesem Jahr rund 160 Vereine und Institutionen im Kreis Heinsberg berücksichtigt“, erklärte Filialdirektor Michael Kämpgen. Die Gelder fließen dabei insbesondere in den Sport, die Brauchtumspflege, sowie die Kultur- und Jugendpflege der regionalen Vereine.

Das Prozedere hinter dem Spendengewinn ist immer gleich: So werden vom Lospreis von fünf Euro vier Euro gespart, ein Euro fließt als Beitrag in die Lotterie. „Insbesondere durch niedrige Verwaltungskosten bei der Lotterie können 25 Cent je gekauftem Los für gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet werden“, so Kämpgen weiter.

Bei mehr als 1,1 Millionen verkauften Losen im Kreis Heinsberg gab es aber nicht nur viel Geld für den guten Zweck, auch zahlreiche Gewinne waren für die Kunden dabei. Es gab nicht nur 14 Mal Gewinne von 5000 Euro, sondern auch zwei Mal 50.000 Euro.

Die Empfänger der Spenden im Einzelnen: Betreuungsverein für Kinder der Schulen in der Region Heinsberg, „Jugend Aktiv“ Verein für unabhängige Jugendarbeit im Kreis Heinsberg, Verein der Freunde und Förderer und Ehemaligen des Kreisgymnasiums Heinsberg, Verein zur Betreuung von Kindern der GGS Heinsberg I, Verein für Gartenkultur und Ortsverschönerung Kirchhoven, Instrumental-Verein Kirchhoven, Karnevalsverein „Kerkever Jekke“, Förderverein der Brunnenschule Kirchhoven, Spielmannszug „Grün-Weiss“ Kirchhoven, Instrumentalverein Karken, Quartettverein Karken, Ortsring Waldfeucht, „Girls@D!ance“ Waldfeucht, Fit und Bewegt e.V., Musikverein St. Hubertus Gangelt, Trommler- und Pfeiferkorps „Eintracht“ Stahe-Niederbusch, Förderverein Katharina Kasper ViaNobis, Nabu Selfkant, SSV „Target“ Süsterseel, Instrumentalverein Süsterseel, Karnevalsfreunde Blau-Weiße Funken „Berder Perringe“, Elternverein „Regenbogen“ Schierwaldenrath, Dorfring Waldenrath, Verein der Freunde und Förderer der KGS Gangelt II, St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Tüddern, Trommler- und Pfeiferkorps Selfkant-Schalbruch, Trägerverein der OGS „Astrid-Lindgren-Schule“ Selfkant, VdK Ortsverband Selfkant, St. Johannes von Nepomuk-Schützenbruderschaft Havert, Trommler-, Pfeifer- und Fanfarencorps Höngen, Verein der Freunde und Förderer der Mädchenwohngruppe in Saeffelen, Trommler- und Pfeiferkorps Dremmen, Budo Sport Club Geilenkirchen, Musikverein Prummern, Reiterverein Geilenkirchen, St. Blasius-Schützenbruderschaft Gillrath, Förderverein des Kindergartens St. Ursula, Förderverein AWO-Kita Jahnstraße Geilenkirchen, Förderverein GGS Geilenkirchen, ATV Geilenkirchen, Geilenkirchener Karnevalsverein, „Vielharmonie“ Tripsrath, Förderverein des Katholischen Kindergartens St. Gereon Würm, St. Petri- und Pauli-Schützenbruderschaft Immendorf, Verein der Freunde und Förderer der Janusz-Korczak-Schule des Kreises Heinsberg, Karnevalsgesellschaft „Lott se loope“ Immenwauweiler, Stadtsportverband Geilenkirchen, Obst- und Gartenbauverein Immendorf, Musikschule Geilenkirchen, „GK KulturGut!“ Geilenkirchen, FC Germania Teveren, DJK Teveren, Interessengemeinschaft Hatterath, Förderverein Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen, Spielmannszug Niederheid, Technisches Hilfswerk Übach-Palenberg, Trommler- und Pfeiferkorps Übach-Palenberg, Schwimmabteilung des VfR Übach-Palenberg, SV Rot-Weiß Schlafhorst, Schulverein der KGS Übach. Förderverein der Integrativen Kita „Dino Kids“ Scherpenseel, VfL Übach-Boscheln, DLRG Übach-Palenberg, Festausschuss Übach-Palenberger Karnevalsvereine und Schulverein GGS Frelenberg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert