„Skyfall“: Songs mit Herzblut und Seele

Letzte Aktualisierung:
14263960.jpg
Gesicht und Stimme von Skyfall: Alice Greco. Foto: Alice Greco

Übach-Palenberg. Die „Adele Tribute Show“, präsentiert von „Skyfall“, gastiert am Samstag, 1. April, in der Rockfabrik, Borsigstraße 7, in Übach-Palenberg. Beginn des Konzerts ist um 21.15 Uhr, Einlass schon um 20 Uhr.

Adele ist offiziell die meistgekaufte Musikerin der Welt. Ihr Video zu „Hello“ wurde innerhalb von 87 Tagen eine Milliarde Mal angeklickt, das aktuelle Album verkaufte sich 2,3 Millionen Mal in drei Tagen. Sie bricht zurzeit einen Rekord nach dem anderen. Das Album „25“ ist die „globale Sensation von 2015“ und Adeles Leistung ist „phänomenal“.

Die Künstlerin Alice Greco, Gesicht und Stimme von Skyfall, gilt als „the one and only Adele Tribute”. Mit Herzblut und Seele bringt sie die ultimative Hommage an den Superstar Adele. Sie schafft es, Gefühle auszudrücken, die jeder kennt. Sie singt von der Sehnsucht nach Liebe und wie schlecht man sich fühlt, wenn sie nicht erwidert wird. Manchmal mit großem Pathos und gerade deswegen nimmt man ihr diese Songs ab. Mit besonderer Hingabe zu Adeles Garderobe, der einmaligen Bühnenpräsenz und der exakten Kopie der umwerfenden Stimme bewegt sie jedes Publikum.

Karten gibt es zum Preis von 14 Uhr im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kosten die Tickets dann 17 Euro. Auch wenn im Vorverkauf keine Karten mehr zu bekommen sind, gibt es ein Restkontingent an der Abendkasse.

Weitere Informationen zum Konzert und zu Skyfall gibt es auch im Internet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert