Seniorenshownachmittag mit Musik, Kabarett und Akrobatik

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Die erste Auflage des Seniorenshownachmittags der Stadt Übach-Palenberg im vergangenen Jahr war durchaus ein Erfolg.

Das wollen die Verantwortlichen von der Stadtverwaltung nun bei der zweiten Auflage am kommenden Mittwoch, 14. Oktober, wiederholen.

2014 hatte der Shownachmittag erstmals die früher an zwei Tagen angebotenen Seniorennachmittage ersetzt. Die Aula des Pädagogischen Zentrums wird wieder in Konzertbestuhlung hergerichtet, dann kann es mit der aus dem heimischen Karneval bekannten Moderatorin Silvia Börger auf der Bühne richtig losgehen. Ob musikalische Unterhaltung mit Schlagern von Alexandra, Melodien mit Trompeter Lutz Kniep, temporeiche Rollschuhakrobatik mit dem „Duo Rollecsos“ oder den Turniertanzpaaren vom TSC Schwarz-Gelb Aachen: Das Programm soll alle Senioren der Stadt ab 65 Jahren und deren Partner ansprechen.

Der Schlussakkord gehört dabei dem bekannten Kabarettisten Christian Pape aus Wegberg, der sein neues Programm „Das riecht nach Heimat“ vorstellt. Einlass ist um 13.30 Uhr, eine Stunde später startet das Programm. Der Eintrittspreis beträgt vier Euro, in der Pause erhalten die Besucher ein Freigetränk nach Wahl, sowie ein Handgebäck.

Eintrittskarten sind an der Servicestelle im Rathaus und in den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Seniorenverein Boscheln, Josef Fröschen, Telefon 02404/4674, Buchhandlung Funken, Carolus-Magnus-Straße 40, Reisebüro Lengersdorf-Gatzos, Carolus-Magnus-Straße 10, Lotto-Postagentur Thomas Kraft, Freiheitstraße 33, Schreibwaren Michael Schneidersmann, Kapellenstraße 3-5, Seniorenzentrum, Bahnhofstraße 14; Seniorenverein Palenberg, Annette Beisecker, Telefon 02451/43568, Seniorenverein Frelenberg, Gerd Segerer, Telefon 02451/1088, Lottogeschäft Irmgard Cremers, Marienstraße 22, Lottogeschäft Udvary, Heerlener Straße 134 und Seniorenverein Scherpenseel, Günter Gävert, Telefon 02451/44403.

Eintrittskarten sind erhältlich, solange der Vorrat reicht. Für Besucher mit Handicap werden gesonderte Plätze bereitgestellt. Aufgrund der Vorgaben im Bereich des Brandschutzes können Rollstuhlfahrer nur mit einer Begleitperson an der Veranstaltung teilnehmen. Für sie gibt es spezielle Karten, die bei Jutta Gündling unter Telefon 02451/9791027 geordert werden können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert