Schwelbrand unter einem Doppelhaus-Dach in Hastenrath

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
brand
Dachstuhlbrand in Hastenrath: Am frühen Samstagabend fanden Hilfskräfte der Freiwilligen Feuerwehr einen Schwelbrand unter dem Dach eines Doppelhauses vor. Er wurde wahrscheinlich durch eine dort angebrachte Gastherme ausgelöst.

Hastenrath. Zu einem Dachstuhlbrand in Hastenrath sind am frühen Samstagabend die Züge 1 und 3 der Freiwilligen Feuerwehr in Gangelt alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte fanden sie einen Schwelbrand unter dem Dach eines Doppelhauses vor.

Dieser ist vermutlich durch eine dort angebrachte Gastherme ausgelöst worden. Ein weiteres Ausbreiten des Feuers konnte durch das zügige eingreifen der Einsatzkräfte verhindert werden, so die Feuerwehr. Personen kamen bei dem Unglück nicht zu Schaden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert