Übach-Palenberg - Rentnerin bestohlen: Nachbar erwischt Trickdiebin

Rentnerin bestohlen: Nachbar erwischt Trickdiebin

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Eine 91-jährige Frau aus Übach-Palenberg ist am Samstag Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte die Polizei die Täterin jedoch festnehmen.

Gegen 12.40 Uhr klingelte eine Frau an der Wohnungstür der Seniorin auf der Freiheitstraße. Sie stellte sich als Mitarbeiterin eines Pflegedienstes vor, gab an, mit ihrem Wagen liegengeblieben zu sein und bat darum, telefonieren zu dürfen. Daraufhin ließ die alte Dame die Frau eintreten und zeigte ihr das Telefon. Diese telefonierte augenscheinlich und verließ dann die Wohnung wieder.

Ein Nachbar hatte den Vorfall beobachtet. Auf seinen Rat hin schaute die Seniorin in ihrer Wohnung nach dem Rechten und stellte fest, dass ihre Geldbörse fehlte. Dem Zeugen gelang es, die Frau vor dem Haus zu stellen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Es handelte sich um eine 31-jährige Übach-Palenbergerin.

Während der Anzeigenaufnahme meldeten sich zwei 60 und 87 Jahre alte Frauen aus der Stadt, bei denen die Betrügerin ebenfalls geklingelt und um Hilfe gebeten hatte. Die beiden hatten sie jedoch nicht in ihre Wohnungen gelassen.

Die Täterin wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Zur Klärung der Tat sucht die Polizei weitere Zeugen sowie Personen, bei denen die Frau ebenfalls geklingelt und unter einem Vorwand um Einlass gebeten hat.

Sie hat kurze, dunkle Haare mit einer lila Strähne und trug zur Tatzeit eine grüne Stofftasche bei sich. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat der Polizei in Hückelhoven entgegen, Telefon 02452/920-0. 

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert