Reiterverein verbindet Spätosterturnier mit Stadtmeisterschaft

Von: Georg Schmitz
Letzte Aktualisierung:
7763425.jpg
Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Stadtmeisterschaft zeigten sich die Siegerinnen vor der historischen Kulisse von gut Muthagen. Foto: Georg Schmitz

Geilenkirchen. Der Reiterverein 1907 Geilenkirchen hat am Wochenende sein beliebtes Spätosterturnier ausgetragen. Viele Freunde des Reitsports steigen zu diesem Anlass aufs Pferd. Das seit 1969 regelmäßig stattfindende Turnier war mit der Stadtmeisterschaft verbunden.

Startberechtigt waren alle Angehörigen des Reitervereins sowie alle Reiterinnen und Reiter mit Wohnsitz im Stadtgebiet Geilenkirchens.

Acht der 13 Dressur- und Springprüfungen wurden für die Stadtmeisterschaft gewertet, wobei erstmals eine Dressurprüfung der Klasse L ausgeschrieben war. Viele Gastreiter nahmen auch ohne Teilnahme an der Stadtmeisterschaft die Gelegenheit wahr, sich mit anderen Reitsportlern anlässlich des Turniers zu messen.

Vorsitzender Wilfried Erdweg begrüßte die rund 100 Starter sowie die Zuschauer. Sein Dank galt allen Helfern, die durch ihre freiwillige Unterstützung maßgeblich zum Gelingen des Turniers beitrugen. Der Vorsitzende verwies auf das große Reitturnier am zweiten Septemberwochenende in den Tripser Schlosswiesen, bei dem die Kreismeisterschaften ausgetragen werden.

Die Prüfungen zur Stadtmeisterschaft wurden in der Halle von Gut Muthagen abgenommen. Zum Abreiten standen auch die Außenplätze zur Verfügung. Zwischendurch begeisterte die Voltigierabteilung mit schönen Choreografien und zum Teil auch akrobatischen Darbietungen.

Die Gewinnerliste

Am Abend stand die Siegerehrung an, die von Wilfried Erdweg und Geilenkirchens Bürgermeister Thomas Fiedler vorgenommen wurde. Gewinner der Prüfungen, Reiter-Wettbewerb, Abteilung I: Aline Fröschen (RV Geilenkirchen); 2. Jacqueline Tessmann (RFV Rodebachtal). Reiter-WB, Abteilung II: 1. Anna Stegemann (RV Geilenkirchen); 2. Eileen Gülpen (RV Geilenkirchen). Dressurreiter-Wettbewerb: 1. Jana Schmidt (RV Geilenkirchen); 2. Liliane Spallek (RV Geilenkirchen). Dressurreiter-WB, Klasse E: 1. Jana Schmidt (RV Geilenkirchen); 2. Paula Schaffrath (RV Geilenkirchen).

Dressurwettbewerb, Klasse A, Abteilung I: 1. Rebecca Heyer (RFV Rodebachtal); 2. Isabella Goebbels(RV Geilenkirchen). Dressur-WB Klasse A, Abteilung II: 1. Elena Schaffrath (RV Geilenkirchen); 2. Jana Spallek (RV Geilenkirchen). Dressurwettbewerb Klasse L: 1. Elena Schaffrath (RV Geilenkirchen); 2. Christina Heinrichs (RV Geilenkirchen). Springreiter Wettbewerb: 1. Isabella Goebbels (RV Geilenkirchen); 2. Jacqueline Tessmann (RFV Rodebachtal).

Stilspringwettbewerb, Klasse E: 1. Paula Schaffrath (RV Geilenkirchen); 2. Tida Göhling (RFV Rodebachtal). Stilspringwettbewerb, Klasse A: 1. Elena Schaffrath (RV Geilenkirchen); 2. Anne Töller (RV Geilenkirchen). Springwettbewerb, Klasse A, mit Stechen: 1. Christina Buntrock (RV Geilenkirchen); 2. Patricia Fröschen (RV Geilenkirchen). Stilspringwettbewerb, Klasse L: 1. Caroline Wollbrandt (RV Am Fronhof); 2. Christina Buntrock (RV Geilenkirchen).

Stadtmeister Dressur Klasse E: 1. Jana Schmidt; 2. Paula Schaffrath; 3. Anne Töller. Stadtmeister Dressur Klasse A: 1. Jana Spallek; 2. Isabella Goebbels; 3. Bettina Richter. Stadtmeister Dressur Klasse L: 1. Elena Schaffrath; 2. Christina Heinrichs; 3. Nele Rütten. Stadtmeister Springen Klasse E: 1. Paula Schaffrath; 2. Anne Töller; 3. Isabella Goebbels.

Stadtmeister Springen Klasse A: 1. Patricia Fröschen; 2. Lisa Schaffrath. Stadtmeister Springen Klasse L: 1. Christina Buntrock; 2. Nadine Beier; 3. Maike Schmitz. Stadtmeister kombinierte Wertung Klasse E: 1. Paula Schaffrath; 2. Anne Töller; 3. Vera Troschke. Stadtmeister kombinierte Wertung Klasse A: 1. Elena Schaffrath; 2. Jana Spallek.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert