Geilenkirchen - Raubüberfall auf Tankstelle: Täter schnell gefasst

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Raubüberfall auf Tankstelle: Täter schnell gefasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Geilenkirchen. Das ging wohl gründlich schief: Erst konnte ein 21-jähriger Räuber beim Überfall auf eine Tankstelle statt des erhofften Bargelds nur eine Handvoll Schnapsfläschchen erbeuten. Doch selbst daran konnte er sich nicht allzulange erfreuen.

Am Montag betrat der maskierte Mann gegen 3.25 Uhr die Tankstelle an der Heinsberger Straße und verlangte Bargeld. Als er das nicht bekam, versuchte er selbst in die Kasse zu greifen. Diese konnte er aber nicht öffnen - stattdessen nahm er sich mehrere Spirituosenfläschchen.

Anschließend flüchtete er. Auf Grund der guten Beschreibung des Tankstellenmitarbeiters konnten die herbeigerufenen Polizeibeamten des Heinsberger Kriminaldauerdienstes den 21-Jährigen schließlich in einer Spielhalle an der Drosselstraße ausfindig machen.

Er wurde festgenommen und zur Polizeiwache gebracht. Er soll nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aachen am Mittwoch dem Richter vorgeführt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert