Rat Gangelt: Dohmen folgt auf Heinen

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:

Gangelt. Wie angekündigt, kam mit der jüngsten Ratssitzung in Gangelt auch das Ende des Ratsmandats für Hans-Günter Heinen von den Freien Wählern.

„Bereits nach der Wahl habe ich der Fraktion angekündigt, dass ich nach der Hälfte der Legislaturperiode mein Mandat altersbedingt zurückgeben werde“, erklärte er. Er bleibt der politischen Arbeit in der Gemeinde allerdings als sachkundiger Bürger im Bau- und Umweltausschuss erhalten. Als sein Nachfolger wurde gemäß Vorschlag der Freien Wähler Ludwig Dohmen verpflichtet.

„Damit verabschieden wir ein Ratsmitglied, das eigentlich gar nicht geht“, kommentierte Bürgermeister Bernhard Tholen, der Hans-Günter Heinen für seine Arbeit dankte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert