Pfingstturnier: Im Wurmtalstadion laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
10098507.jpg
Wie in dieser Szene des traditionellen Pfingstturniers, sind natürlich die Kinder auf dem grünen Rasen die wahren Stars an Pfingsten im Wurmtalstadion des TuS Rot-Weiß Frelenberg. Foto: Markus Bienwald

Übach-Palenberg. Längst ganz fest in das Gedächtnis und die Terminpläne der Jugendvorstände hiesiger Fußballklubs eingebrannt hat sich das Pfingstturnier des TuS Rot-Weiß Frelenberg. Am kommenden Pfingstwochenende ist es wieder soweit, dann rollt in vielen Jugendklassen zum inzwischen 46. Mal der Ball.

Schon jetzt laufen im Vorstand und rund um das Wurmtalstadion an der Teveren Straße die Vorbereitungen auf den Event am 23. Und 24. Mai auf Hochtouren. Der Jugendvorstand freut sich, Teams der G-, F-, E-, D-, C- und B-Jugend auf seinem Gelände begrüßen zu können.

Los geht es am Samstag, 23. Mai, mit den D9er-Junioren, die um 10 Uhr mit den Teams des Gastgebers, des FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven und des FC Heinsberg-Lieck an den Start gehen. Um 12.30 Uhr geht es mit den F-Junioren vom VfR Übach-Palenberg, den Gastgebern, vom SV 09 Scherpenseel-Grotenrath, der SG Union Würm-Lindern und der Bauchemer Germania weiter.

Um 16.30 Uhr spielen die B-Jugendlichen vom Gastgeber, des FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven, vom SV 09 Scherpenseel-Grotenrath, der DJK Gillrath und des BC 09 Oberbruch in den Kampf um die Pokale. Der Pfingstsonntag gehört dann den jüngsten Kickern.

Um 10 Uhr beginnen die C-Junioren mit der SG Union Würm-Lindern, dem FSV 09 Geilenkirchen-Hünshoven, Blau-Weiß Aachen-Burtscheid und dem SC Myhl. Um 13 Uhr starten die E-Jugendlichen mit gleich zwei Teams der SV 09 Scherpenseel-Grotenrath, den Gastgebern, dem SVS Merkstein, sowie Rhenania Immendorf.

Den krönenden Abschluss bieten ab 15.30 Uhr die Bambinis, die mit den Gastgebern, dem VfR Übach-Palenberg, dem SV 09 Scherpenseel-Grotenrath, Fortuna Beggendorf und dem TuS Jahn Hilfarth dabei sind. Ein unermüdliches Team an ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren sorgt für die Zufriedenheit der Gäste.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert