Geilenkirchen - Paul Reppenhagen ist NRW-Meister 2016

Paul Reppenhagen ist NRW-Meister 2016

Letzte Aktualisierung:
12070086.jpg
Solistin Desirée Keufen und Paul Reppenhagen.

Geilenkirchen. Der Tanzsportverein (TSV) Geilenkirchen, der regelmäßig an Turnieren des Deutschen Verbandes für Garde- und Schautanzsport teilnimmt, konnte erneut ein erfolgreiches Turnierwochenende bestreiten. In Oberpleis nahmen die Schüler- und Jugendschautänze des TSV sowie die Jugendpolka und -Solistinnen zunächst am Saisonabschluss- und Ranglistenturnier teil.

Hierbei gelang Little Dance Mix ein 1. Platz, Rhythm Attack und Annika Einerhand jeweils Platz 2 und Celina Simoneit Platz 3 des Ranglistenturniers. Bereits eine Woche zuvor war in der Hauptklasse der Solotänzer Paul Reppenhagen mit einem hervorragenden Tanz der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelungen.

Bei der im Anschluss ausgetragenen Landesmeisterschaft NRW errangen die TSV-Aktiven Platz 3 in den Kategorien Schüler Schautanz Modern „Little Dance Mix“, Jugend Schautanz Modern „ Rhythm Attack“ und Jugend Solo Celina Simoneit. Mit dem 2. Platz dürfen sich NRW-Vizemeister nennen: Jugend Solotänzerin Annika Einerhand, die Jugend-Polka des TSV sowie in der Hauptklasse Solistin Desirée Keufen.

In der Hauptklasse Solo konnte Paul Reppenhagen den 1. Platz erreichen. Er ist NRW-Meister 2016. Der TSV sucht weiterhin Nachwuchs, Kontakt über www.tsv-geilenkirchen.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert