„Offenen Birgdener Skatmeisterschaft“: Theo Mengeler siegt

Letzte Aktualisierung:

Gangelt-Birgden. Beim zehnten Spieltag der diesjährigen „Offenen Birgdener Skatmeisterschaft“ siegte Theo Mengeler mit 2831 Punkten vor Wolfgang Beckers, der mit 2502 Punkten den zweiten Platz belegte.

Den dritten Rang erreichte Horst Göhring mit 2499 Punkten. Die Tageswertung vom neunten Spieltag: 1. Theo Mengeler 2831, 2. Wolfgang Beckers 2502, 3. Horst Göhring 2499, 4. Thomas Jache 2478, 5. Walter Dohmen 2392, 6. Johannes Gavridilidis 2358. Durch seinen 13. Platz verteidigte Hugo Erkens die Führung in der Gesamtwertung. Ihm folgen Dieter Beumers und Walter Dohmen auf den Plätzen zwei und drei. Die Gesamtwertung nach dem zehnten Spieltag: 1. Hugo Erkens  17306, 2. Dieter Beumers 16407, 3. Walter Dohmen 16245, 4. Hubert Gyrnich 15445, 5. Peter Reuters   15215, 6. Bernd Baltes 15083, 7. Reiner Heinrichs 15043, 8. Karl Kirsch 14895, 9. Thomas Jache   14714, 10. Josef Offermans  14652, 11. Horst Göhring 14531, 12. Walter Thönessen 14360, 13. Willibert Zohren 14294, 14. Helmut Bronkhorst 14165, 15. Hans Wählen 13895.

Der elfte und entscheidende Spieltag ist am Freitag, 21. November. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinslokal Zur Selfkantbahn, Am Bahnhof 13 in Schierwaldenrath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert